Süßwasserquallenlogistik

von guavesk

Nachdem wir ein ausreichend großes Aquarium gebaut haben (Badewanne, 175 l), das durch geschickte Konstruktion permanenten Wasserfluss evoziert (Stöpsel leicht angehoben, stetiger Wasserzufluss), fuhren wir zum Oberndorfer Weiher (Möhrendorf bei Erlangen, danke Lutz!) und fischten einige Süßwasserquallen.

Dieses Exemplar wurde nur zur besseren Sichtbarkeit kurzzeitig in einen Eimer gesetzt. Gleich nach den Aufnahmen konnte es wieder mit seinen Freunden im Aquarium (Badewanne) tollen.

Die Ausstellung ist noch bis Übermorgen (2. August) geöffnet.

Werbeanzeigen